Amstrad CPC-Programmierung mit CPCtelera

Vor ein paar Tagen bin ich über CPCtelera gestolpert. Ein Framework out of the box, um in C und Assembler für den CPC zu programmieren. Das Hauptaugenmerk liegt auf der Spieleentwicklung. Sprites und Tilemaps werden als Library zur Verfügung gestellt, auch Tastaturabfragen und Videomodes gehören dazu.

winape-cpc

Die Umgebung ist unter Windows mit cygwin voll funktionsfähig. Unter Linux natürlich dann auch. Benötigt werden folgende Komponenten:

  • Commands: gcc-core, gcc-g++, make, bison, flex, wget, unzip
  • Libraries: libboost-devel, libintl-devel

Zur Installation:
Die aktuelle stabile Version von CPCtelera ist 1.4. Diese downloaden, irgendwo im Home-Verzeichnis entpacken. Danach ins Verzeichnis wechseln und mit

./setup.sh

starten. Fehlermeldungen zu fehlenden Packeten werden ausgegeben und können dann nachinstalliert werden, „setup.sh“ einfach dann noch mal starten.

Nach der Installation sollten die cpct_*** Befehle im Terminal zur Verfügung stehen, die da wären

  • „cpct_bin2c“ – Binärdateien in C-Array konvertieren
  • „cpct_installrslib“ – Die cpcrslib zusätzlich installieren (am Anfang nicht notwendig)
  • „cpct_rgas2c“ – Rgas-Files in C-Arrays konvertieren
  • „cpct_tmx2csv“ – Tiled Maps in C-Arrays konvertieren
  • „cpct_img2tileset“ – Image in Tileset zerlegen
  • „cpct_mkproject“ – Neues Projekt erstellen
  • „cpct_sp2tiles“ – Sprites in Tiles umwandeln
  • „cpct_winape“ – WinAPE installieren und später dann starten

Als erstes sollte man WinAPE mit

cpct_winape

installieren oder in der Abfrage, den Pfad zur vorhandenen Installation angeben.

Jetzt kann man irgendwo ein Project-/Workspaceverzeichniss anlegen. Dann in das Verzeichnis wechseln und mit

cpct_mkproject hllwrld

ein Project anlegen. Es sollte nur 8 Zeichen haben, damit es zu keinen Problemen führt. Mit cpct_mkproject wird automatisch ein Hello World angelegt. Danach ins Verzeichnis und

make

aisführen, das erste Kompilieren läuft dann, inklusive der Symboldatei fürs Debugging. Dann noch mit

cpct_winape hllwrld.dsk

das erste Projekt starten. Fertig.

cpctelera